Clicky

Ziele des Unterrichts

  • Körperbewusstsein entwickeln
  • Konzentrationsfähigkeit und Erinnerungsvermögen erhöhen
  • Koordination optimieren
  • Körperkontrolle als Basis für Bewegungsfreiheit erlangen
  • Über das Wechselspiel von Körperspannung und -Entspannung zur Bewegungsökonomie finden
  • Muskelkraft aufbauen, sowie Ausdauer und Kondition verbessern
  • Rhythmus und Zeitgefühl schulen
  • Bewegungsmöglichkeiten und persönl. Bewegungsvokabular erweitern
  • Tanztechnik als Basis für geistige, emotionale u. spirituelle Ausdrucksmöglichkeiten zu vermitteln
  • Sinneswahrnehmung und Sensibilität erhöhen (z.B. Gleichgewichtssinn)
  • Die eigenen persönl. u. körperl. Grenzen erleben und Wege finden über diese „hinauszuwachsen“
  • Individualität und Integrität des Einzelnen hervorholen
  • Den Geist u. die Präsenz erstrahlen lassen, über die Technik hinaus Ausdruck und Mut in der Bewegung vermitteln zu können, also Performancecharacter zu entwickeln

Methode / Körperarbeit

  • Wahrnehmungs-, Entspannungs-, und Atemübungen
  • “Fitnessprogramm“ für Muskelaufbau und Ausdauer
  • Tanztechnik – spezifische Übungen aus modernem Tanz mit Elementen aus zeitgenössischen Tanztechniken
  • speziell entwickelte Koordinations- u. Rhythmusübungen
  • Diagonalen und „Across the floor“ Bewegungsabläufe, sowie choreographische Sequenzen ermöglichen zu tanzen, Ausdruck zu üben, sowie das Glücksgefühl des Körpers in Bewegung zu erfahren.
  • Stretchingsequenz verhilft zu mehr Flexibilität verspannter, verkürzter, und blockierter Muskelpartien und Sehnen.

Aufbau einer Übungseinheit

  •  15 min Eintrudeln, Ankommen, Sozialisierung
  •  15 min Wahrnemungs, -und Konzentratiosübungen
  •  20 min ganzkörperliches muskelkräftigendes Aufwärmtrainingsprogramm
  •  20 min Tanztechnik
  •  30 min Tanzen (Diagonalen, Sequenzen, Improvisation, Rhythmusübungen,…)
  •  15 min Dehnen

Anmerkung: die Übungseinheiten der verschieden Gruppen differenzieren sich nicht im Inhalt, sondern im Schwierigkeitsgrad der Körperarbeit, der sich je nach Möglichkeit und Lernfähigkeit der jew. Gruppe bzw. der Bereitschaft der Teilnehmer erhöht.